Archive for the 'Uncategorized' Category

Zimmer zu vermieten in Tessin

Aktuell!!

Bis ende Juni 2018, wenn ihr ein Zimmer für 7 Nacht hintereinander mietet, bezahlt ihr nur 6 Nacht!

Gästezimmer

Das Lungta bietet Ihnen 3 Zimmern für 1 oder 2 Personen.

Mitbenuzung von der Küche möglich.

Das ganze Gelände ist Fleisch, Alkohol- und Rauchfrei.

Kosten

Pro Person und Übernachtung, Küche mitbenützung und Taxen inklusiv.  Zwei Nachten minimum.

  • Doppelzimmer CHF 42,50
  • Einzelzimmer CHF 60.-
  • Kindern (3-12 Jahren) CHF 25.-

Es ist auch möglich das ganze Zentrum zu vermieten um Seminar zu anbieten.

Advertisements

Laising

Lais Ausbildung Modul 1

ab 10.07.2015 – Mergoscia, Tessin

natürlich Lernen, erlernen 

Dies ist das Basis Modul der Ausbildung zum Lernbegleiter und zugleich die Möglichkeit das „natürliche Lernen“ zu Erfahren.

1.Wo: Fr 18, Sa und So 9:30 Uhr (10.07/11.07/12.07)
2.Wo: Fr 18, Sa und So 9:30 Uhr (17.07/18.07/19.07)

immer für 3 Stunden/Tag

mit Johannes Halsmayer

in Centro Lungta, Mergoscia

Kurskosten: CHF 250.-

Anmeldung: Mirjam oder Julie

Lieber Teilnehmer an Modul I
Wie kannst du erkennen, ob dein Modul I natürlich angeleitet wird?
Auf das solltest du achten und deinen Anleiter auch gerne darauf ansprechen.

– wenn nicht mindestens 8 Teilnehmer am Modul sind,

dann ist das Modul I vielleicht schön, jedoch kann weder das natürliche Lernen noch das Laising funktionieren. Ihr habt vielleicht eine schöne Zeit und eine „Ahnung“ vom natürlichen Lernen, aber auch nicht mehr.

– wenn es zu harmonisch und schön ist,

dann funktioniert das natürliche Lernen und das Soziale wunderbar, der Laising Anteil jedoch überhaupt nicht. Ihr probieret das natürliche Lernen zwar aus, könnt dieses natürliche Lernen jedoch nicht dauerhaft im Alltag integrieren und werdet es so wieder vergessen.

– wenn nicht mindesten ein Viertel der Teilnehmer eines Geschlechts sind,

dann funktioniert vor allem der „Laising“ Anteil überhaupt nicht mehr. Auch das Natürliche wird „einseitig“ und beginnt sich im Kreis zu drehen oder wird zu „technisch“. Der „Effekt“ des Laisings wird abgeschwächt und das Modul I war nicht mehr, als einen nette Erfahrung, die nach spätestens zwei Wochen vergessen ist.

http://www.lais-institut.at/

http://www.laisschule.at/

LAIS.Institut, Manfred Maier

Email: institut@laising.at

Telefon: +43 6506741131

AHURA PROJECT in Konzert

Ahura wurde mit der Idee gegründet, dass Musik die Kraft habe, die Kulturen und Völker zu vereinen. Inspiriert von Werken des persischen Dichters und Sufimystikers Mevlana Djellalledin Rumi. Spirituell und meditativ. In Zusammenarbeit mit OSA – Organico Scena Artistica.

 

Christa Eghbal

„Oft sind Rumis Gedichte sprachgewordener Rhythmus und tragen schon im Keim eine Melodie in ihren Worten. Wir denken, dass Musik das beste Mittel ist, um Rumis Erkenntnisse wach zu halten, da Klang eine multikulturelle Sprache spricht, die alle Menschen mit offenem Herzen hören und verstehen können.

 

 

Mohammad Eghbal

Mögen unsere Klänge dazu dienen Rumis Botschaft in die Herzen vieler Menschen zu bringen, um so einen kleinen Beitrag zu Erhaltung des Friedens auf der Welt zu leisten.
Inshaallah!“
Mohammad und Christa Eghbal/ AHURA

 

Hossein Amini

Altruismus und Mitgefühl in Wirtschaftssystemen

So lautet der Titel der öffentliche Konferenz von Mind & Life Institut von 9. bis 11. April 2010 in Zürich

Alle sind eingeladen die Zukunft mitzugestalten

Die globale Finanzkrise zeigt exemplarisch die Konsequenz und Anfälligkeit unserer Wirtschaftssysteme auf menschliche Entscheide und vor allem Gier. Im Mittelpunkt der XX. Mind and Life Tagung stehen Wirtschaftssysteme, die nicht nur Einzelne belohnen, sondern die ganze Gesellschaft.

Am 11. April gibt es noch ein öffentliche Vortrag im Hallenstadion über Verantwortung und Wirtschaft von 13:30 bis 15:30.

mehr: http://www.compassionineconomics.org

 ES GIBT NOCH FREIER PLÄTZE!

Willkomen auf Centro Lungta!

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!

mehr: flyer Lungta Zentrum


Auskünfte mit ein Klick!

Demnächst

Lu Jong im Kailash Haus, 19.-20. November 2016

bezüglich

Lungta : das "Windpferd" ist ein antikes tibetisches Symbol. Die im Winde schwingenden "Lungtas" bringen heilende Energien. Der "Wind" ist allgegenwärtig und bringt der Materie Leben und Bewusstsein.
Mehr Infos...

Mergoscia Fotos (mit einem Klick auf das Bild!)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 18 Followern an

Advertisements